Zyklische Korrosionskammer Betriebsarten.

Zyklische Korrosionskammer-Modi der Betriebsleistung Diagramm

Ascotts Cyclic Corrosion Chamber Modes of Operation Design bietet große Flexibilität. Der Kunde kann eine große Anzahl von verschiedenen CCT-Spezifikationen aufgrund der breiten Palette von Zubehör, die zu einem Standard-Build hinzugefügt werden können, erfüllen. Als Standard kommen sie mit der Fähigkeit, 4 verschiedene Funktionen zu erstellen, um die häufigste korrosive Umgebung zu erstellen:

  • Salzspray Nebel
  • Kondensationsfeuchtigkeit (Benetzung)
  • Lufttrocknung
  • Kontrollierte Luftfeuchtigkeit

Alle können mit dem intuitiven Hochauflösenden Touchscreen-HMI so programmiert werden, dass sie in beliebiger Reihenfolge auftreten und automatisch wiederholt werden.

Durch unser breites Angebot an optionalem Zubehör, das die Anzahl der klimatischen und zu schaffenden Klimazonen weiter erweitert, können zusätzliche Möglichkeiten für anspruchsvollere Prüfstandards erfüllt werden. Siehe unten für den Standardbetrieb sowie nur einige der zusätzlichen Zubehörteile, die das Sortiment erweitern.

Details zum Zubehör – Klicken Sie hier für Cyclic Optional Accessories.

Hauptmerkmale der verschiedenen Ascott Cyclic Kammern – Klicken Sie hier für Cyclic Key Features.

Technische Daten der verschiedenen Zyklischen Kammern – Klicken Sie hier für Zyklische Spezifikationen

Informationen zum Atmosfar Cyclic Kammersortiment, das sich auf Ford / Scania / Volvo Testing spezialisiert hat – Klicken Sie hier für atmosfar-Betriebsarten

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder Unterstützung.