Atmosfär Premium Chambers – Hauptmerkmale

AT1300IP Premium

Atmosfär-Kammern wurden speziell für vollautomatische Prüfungen in Übereinstimmung mit sehr anspruchsvollen laborbeschleunigten Korrosionstests entwickelt, die in einigen Branchen der Automobilindustrie immer beliebter geworden sind.

Diese Tests sind zyklischer Natur und umfassen die Exposition unter kontrollierten und unterschiedlichen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen, wobei die gelegentliche Besprühung einer Salzlösung direkt auf die zu prüfenden Proben aus einem hochgradig schwankenden Sprühbalken erfolgt.

Die Premium-Version der Atmosfär Range bietet die umfangreichste und flexibelste Test Standard Scope-Lösung auf dem Markt mit erhöhten Temperaturbereichen und schnelleren Temperaturübergangszeiten.

Zwei Modellgrößen

  • 1300 Ltr (45,9 mio.)
  • 2600 Ltr (91,8 mio.)

Umfangreiche optionale Prüf- / Kammereinrichtungen:

Umfangreiche Auswahl an optionalen Prüfeinrichtungen wie SO2-Gasspenden und Eintauchen in Flüssigkeiten.

Die Kammer kann mit einer von drei verschiedenen Kühloptionen ausgewählt werden

  • Lite-Version bis zu 20 °C / 68 °F
  • Sub Zero Version bis -20°C / -4°F
  • Sub Zero Version bis -40°C / -40°F

Wasserkühlungsoptionen sind für die Optionen unter Null verfügbar, wenn die Wärmeableitung bei der Installation der Kammer ein Problem darstellt.

Alle Ascott Atmosfär Premium Korrosionsprüfkammern verfügen über:

  • Oszillierende Sprühstange mit magnetisch gekoppeltem Antriebssystem, für die Einhaltung der anspruchsvollsten Automobilprüfnormen.
  • Integrierte Klimaanlage, um anspruchsvolle Temperatur- und Feuchtigkeitskombinationen zu erreichen.
  • Psychrometric Feuchtigkeitskontrollmodul, für eine genauere Kontrolle der Luftfeuchtigkeit, vor allem bei Niveaus um 95% RH.
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsprofil-Protokollierungssoftware.
  • 110mm Eingangsanschluss
  • Digitale Salzlösung Verbrauchsanzeige.
  • Zusätzliche Salzlösungszerstäuber für Standards wie VDA 233-102, RNES-G-00005, Renault ECC1, SAE J etc.
  • Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle bei 80°C / 80%RH
  • Schnelles Rampen von 35°C auf 70°C in 15 Minuten
  • Duales Salzsprühnebel-Zerstäubersystem
  • Salzlösungstanks.

Plus die Eigenschaften der Ascott CCT Korrosionsprüfkammern:

  • Ergonomisches Design niedrige Ladeschwelle für einfaches Be- und Entladen.

  • ‚Easy Open‘ pneumatisch betriebenes Vordach.
  • Trockendichtung verhindert Benetzung der Kleidung des Bedieners usw.
  • Externe Salzlösungsbehälter mit großer Kapazität für eine einfache Reinigung.
  • Kalibrierzertifikat.
  • Baldachin-Farbauswahl.
  • Innenfenster.
  • Verbrauchsmaterialien Ersatzteil-Kit.
  • Leicht zugängliche Salzspray-Zerstäuber aus transparentem, strapazierfähigem Acryl.
  • Reinigung des Schrankinnenraums mit frischer Luft nach dem Testen und vor dem Öffnen der Kammer.
  • 7“ „Touch“ -aktivierter Bildschirm mit einem hochauflösenden Display mit 480p (0,38 Megapixel) und menügesteuerten symbolbasierten Befehlen, die in mehreren Sprachen verfügbar sind, um das Verständnis und die Verwendung zu erleichtern.
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung in SCADA mit OPC-UA. (Open Platform Communications United Architecture)
  • Speicher mit großer Kapazität, der die Speicherung umfangreicher Kundenprogramme, 254 Hauptprogramme mit bis zu 200 Schritten, 100 Unterprogramme und 254 Einzeilenprogramme ermöglicht.
  • RJ45-Kommunikationsport für die Verbindung mit einem lokalen Netzwerk (LAN) zur Protokollierung und Fernprogrammierung über einen Computer mit optionaler Ascott-Software (ACC121)
  • Eine vom Benutzer konfigurierbare „Uhr“ in Echtzeit, um verschiedene Testproben in Chargen zu ermöglichen und deren Belichtungszeit separat überwachen zu lassen, mit Alarmen, die nach Abschluss eines voreingestellten Testzeitraums warnen.
  • Externe tragbare Salzlösungtanks für einfache Reinigung – Einer bei 90L und einer bei 160L.

Laden Sie hier die technische Verkaufsbroschüre herunter

Für weitere Informationen füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus oder rufen Sie uns alternativ unter +44 (0) 1827 an 318044