Zyklische Spezifikationen

Cyclic Corrosion Equipment Spezifikationen für Ascotts Geräte.

Wettmodus Temperaturbereich Einstellbar von Umgebungbis +70°C/+158°F
Feuchtigkeitsbereich Fest bei 95% – 100% RH
Salzsprühmodus Temperaturbereich Einstellbar von Umgebungstemperatur bis +60 °C/+140 °F
Salzsprüh-Fallout-Raten Einstellbar von 0,5 bis 2,5 ml pro 80 cm2 pro Stunde
(Option ACC01 erhöht die Fallout-Rate auf bis zu 5,5 ml pro 80 cm2 pro Stunde, Option ACC25 erhöht die Fallout-Rate von 2 – 4 ml pro 80 cm2 pro Stunde)
Trocknungsmodus Temperaturbereich Einstellbar von Umgebungstemperatur auf +70°C/+158°F (Option ACC47/8-13 erhöht die maximale Temperatur auf 80°C/ 176°F)
Feuchtigkeitsbereich Unkontrollierte
Kontrollierter Feuchtigkeitsmodus Temperatur-/Feuchtigkeitsbereich Siehe untenstehende Grafik

Zyklische Spezifikationen – Performance Graph

Die nebenstehende Grafik zeigt den Standardbereich der Temperatur-/Feuchtigkeitsregelung für eine zyklische Korrosionskammer von Ascott und wie dieser durch optionales Zubehör erweitert werden kann.
  • Hellorange schattierter Bereich ist die Standard-Kammersteuerung
  • Sea blue ist mit dem Zusatz von ACC112 Midi Entfeuchtungseinheit
  • Royal Blue ist mit dem Zusatz ACC29 Air Temperaturregler
  • Grauer Bereich wird mit ACC29 gesteuert, aber nicht mit ACC112
  • Hellblau ist unkontrollierte Luftfeuchtigkeit für Sub-Zero-Tests mit ACC29
  • Dark Orange ist mit dem Zusatz ACC47/8-13 Rapid Heizgebläsesystem
  • Schwarzer gehashter Bereich ist eine psychrometrische Feuchtigkeitskontrollanforderung
  • Red Dot ist die Steuerung für 23°C/50%RH Angeboten durch ACC980 Zubehör
  • Grünfläche ist der Trocknungsbereich, in dem die Luftfeuchtigkeit unkontrolliert ist

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Zyklische Korrosionsprüfkammern CC450iP CC1000iP CC1300iP CC2000iP CC2600iP
Kammerkapazität 450 Ltrs/
15.8cu ft
1000 Ltrs/
35.3cu ft
1300 Ltrs/
45.9cu ft
2000 Ltrs/
70.6cu ft
2600 Ltrs/
91.8cu ft
Montageformat Bodenstehend Bodenstehend Bodenstehend Bodenstehend Bodenstehend
Ladeschwelle 800mm/31,5″ 800mm/31,5″ 800mm/31,5″ 800mm/31,5″ 800mm/31,5″
Kammeraußen-Dims, max W 1660mm/65,4″ 2025mm/80,0″ 2025mm/80,0″ 2885 mm/113,6″ 2885 mm/113,6″
D 840mm/33,1″ 1145 mm/45,0″ 1316 mm/51,8″ 1205mm/47,5″ 1316 mm/51,8″
H 1510mm/59,5″ 1720mm/67,5″ 1965mm/77,4″ 1720mm/67,5″ 1965mm/77,4″
Kammerinterne Dims, max W 1010mm/39,5″ 1350mm/51,0″ 1300mm/51,2″ 2160mm/85,0″ 2160mm/85,0″
D 640mm/25,0″ 980 mm/38,5″ 980 mm/38,5″ 980 mm/38,5″ 980 mm/38,5″
H 1140mm/45,0″ 1320mm/52,0″ 1500mm/59,0″ 1320mm/52,0″ 1500mm/59,0″
Salzlösung Reservoir ext. Dims. W 425mm/16,0″ Durchmesser 540mm /21.0″ Dia 540mm /21.0″ Dia 540mm /21.0″ Dia 540mm /21.0″ Dia
D 425mm/16,0″ Durchmesser 540mm /21.0″ Dia 540mm /21.0″ Dia 540mm /21.0″ Dia 540mm /21.0″ Dia
H 630mm/24,0″ 635 mm/25,0″ 635 mm/25,0″ 635 mm/25,0″ 635 mm/25,0″
Zusätzliche Reservoir-Kapazität? siehe optionales Zubehör: ACC59
Beispiel-Racks? siehe optionales Zubehör: ACC16,ACC17,ACC18
Kammerbau Glasverstärkter Kunststoff, Polypropylen & ABS Teile
Farbe 9 Standardfarben zur freien Auswahl
Temperaturbereich Einstellbar von -40 ° C / -40 ° F bis + 80 ° C / + 176 ° F (abhängig vom bestellten Zubehör)
Salzsprüh-Fallout-Raten Einstellbar von 0,5 bis 5,5 ml pro 80 cm² pro Stunde (abhängig vom bestellten Zubehör)
Stromversorgung 3 Phase 3 Phase 3 Phase 3 Phase 3 Phase
Spannung (VAC) und Frequenz (Hz) abhängig von Land/Region der Installation
Wasser Deionisiert/destilliert zum Auffüllen von Luftsaturatoren und zur Herstellung von Salzlösung. Luftsaturator erfordert einen kontinuierlichen Wasseranschluss 1,5-5,0 bar (21-72 psi). Wenn ACC42 bestellt ist, muss die kontinuierliche Wasserversorgung 4,0 – 5,0 bar (58-72 psi) unter Druck stehen. Wenn Luftsaturator manuell aufgeladen wird Option ACC66 muss bestellt werden.
Luft Sauber trocken & ölfrei, 4,0 bis 6,0 bar (58-87psi) mit 240 Ltrs (8,5cu.ft) pro Minutenstrom
Auspuff Auspuff – 3m (10ft) Auspuffrohr ist erforderlich, das außerhalb des Gebäudes beendet werden sollte (siehe Zubehör ACC58)
Abfluss 3m (10ft) Abflussrohr ist erforderlich, das in bodenebenen Abfluss abgeschlossen werden sollte (siehe Zubehör ACC58)
Betriebsbedingungen +18 bis +23°C (+64 bis 73°F), 85% max RH (nicht kondensierend) Umgebung.